Taufkleid für Mädchen und Jungen

Stoff und Perlen eines Taufkleids

Die Taufe ist ein wichtiger Schritt im Leben für den Eintritt in die christliche Gemeinschaft. Für viele Familien hat die Taufe daher einen hohen Stellenwert. Der Familie des Täuflings ist es wichtig, dass die Kirchengemeinschaft das Kind bei sich aufnimmt. Das Taufkleid ist für diesen Tag besonders wichtig.

Viele Eltern stellen sich die Frage, was für ein Kleid es sein soll und worauf die achten sollten. In diesem Ratgeber stellen wir die wichtigsten Punkte vor. Wir verraten, welche Arten von Kleidern es gibt und aus welchen Materialien diese bestehen. Ebenso verraten wir, welche Geschenke sich zur Taufe eignen.

Inhaltsverzeichnis:

Die Bedeutung der Taufkleider

Mit dem Kleid zur Taufe zeigt der Gläubige seine Zugehörigkeit zu Christus. Das Taufkleid steht laut der Bibel für Jesus selbst. „Ihr alle, die ihr auf Christus getauft seid, habt Christus als Gewand angelegt“, so heißt es im Brief Paulus an die Galater. Symbolisch steht das Taufkleid also dafür, das Gott den Menschen umhüllt.

 

Der Brauch des Taufkleids

Verschiedene Bräuche gibt es zu den Taufkleidern. Der christliche Brauch war die Vorlage für weitere Bräuche, die sich aus diesem entwickelten. Drei Bräuche sind bis heute die, die viele Familien in der Taufe ihrer Kinder aufrechterhalten.

 

Taufkleid aus dem Brautkleid der Mutter

Ein schöner Brauch ist es, aus dem Brautkleid der Mutter ein Kleid zur Taufe für das Baby schneidern zu lassen. Das Taufkleid, das aus dem Brautkleid stammt, zeigt die Verbundenheit zum Kind. Das aus der Ehe zwei sich liebender Menschen entstanden ist.

 

Familientaufkleid

Der zweite Brauch ist ebenso schön und alt. Das Familientaufkleid. Innerhalb der Familie geben die Familienmitglieder das Taufkleid weiter. Die Kleider besitzen in einigen Familien eine lange Tradition. Bereits die Großeltern des Täuflings sind in dem Kleid getauft worden.

 

Personalisiertes Taufkleid

Ein etwas jüngerer Brauch ist das personalisierte Taufkleid. Diese Taufkleider erhalten den Namen und das Taufdatum des Täuflings. Name wie auch Datum der Taufe sind dabei auf den Saum des Kleids gestickt.

Taufkleidung

Die Auswahl des Taufkleids darauf sollten Eltern achten

Die Auswahl des richtigen Kleids für den Täufling ist entscheidend. Immerhin ist die Taufe ein ganz besonderer Anlass und findet nur einmal im Leben statt. Das richtige Taufkleid ist daher besonders wichtig. Wir verraten, worauf Eltern bei der Auswahl des Kleids für den Täufling achten sollten:

 

Das Material des Kleides

Das Material spielt eine entscheidende Rolle bei der Auswahl. Natürlich hängt diese Entscheidung davon ab, wie lange der Täufling das Kleid am Tag seiner Taufe trägt. Die Kleider bestehen in der Regel aus Chiffon- oder Polyester.

Für die zarte Babyhaut ist ein Kleid aus Baumwolle angenehmer. Wer lieber ein Kleid aus Chiffon oder Polyester wählt, der sollte dem Baby einfach einen Baumwollbody unter das Kleid anziehen. Der Baumwollbody erhöht den Tragekomfort für das Baby, so lässt es sich den ganzen Tag tragen.

 

Die Farben für ein Taufkleid

Traditionell sind Taufkleider weiß, allerdings hat sich das gewandelt. Mittlerweile sind nicht nur Kleider in weiß für die Taufe erhältlich. Die Kleider für die Täuflinge sind in rot oder blau erhältlich. Cremefarbende Taufkleider sind ebenfalls beliebt. Wer jedoch an einem weißen Kleid festhält, der hat die Option, das Kleid mit einer farbigen Schleife zu versehen.

 

Das Design des Taufkleides

Das Design des Kleids ist für die Eltern oftmals der wichtigste Punkt. Die Vorstellungen sind individuell und hängen vom eigenen Geschmack ab. Einige Eltern bevorzugen die langen Taufkleider, während andere Eltern eher kürzere Kleider auswählen.

Die Designs reichen von schlichten Modellen bis hin zu pompösen Kleidern mit Bestickungen. Unentschlossene Eltern haben die Chance, sich durch die zahlreichen Modelle inspirieren zu lassen.

Der Taufanzug

Für Jungen bieten verschiedene Hersteller zur Taufe Taufanzüge an. Diese Taufanzüge sind in verschiedenen Designs erhältlich. Von einem schlichten Anzug bis hin zum Taufanzug mit Fliege und Sakko bietet sich für Eltern eine umfangreiche Auswahl.

 

Der Preis für ein Taufkleid

Neben dem Material, dem Design und der Farbe spielt natürlich auch der Preis eine wichtige Rolle. Die Preisspanne hängt natürlich vom eigenen Budget ab. Die Kleider sind bereits recht kostengünstig erhältlich.

Designer Taufkleider sind relativ teuer und kosten in der Regel über 100 Euro. Für welche Variante sich Eltern also entscheiden, hängt von der eigenen Meinung ab. Die preiswerteren Kleider stehen den teuren Kleidern oftmals in nichts nach.

 

Welche bekannten Hersteller für Taufkleider gibt es?

Die Auswahl an Taufkleidern ist groß, viele Onlineshops wie Amazon, Zalando und weitere bieten Kleider unterschiedlicher Hersteller an. Neben Tommy Hilfiger ist vor allem happy girls ein bekannter Hersteller festlicher Taufkleider.

Eine umfangreiche Auswahl schöner Taufkleider finden Eltern beim Hersteller Princess Moda. Zahlreiche Kleider in verschiedenen Designs bieten eine für jeden Geschmack das passende Taufkleid an. UNE HAUTRE COUTURE stellt hochwertige Taufkleider aus reiner Seide her. Diese Kleider sind dementsprechend teuer und kosten um die 200 Euro.

Baby im Taufkleid

Was tragen Eltern bei der Taufe?

Während viele Väter bei der Taufe des Kindes einen Anzug tragen, haben es Mütter oftmals schwieriger. Viele Mütter stillen, das Outfit muss daher schick, aber dennoch praktisch sein. Mittlerweile gibt es für Mütter stylische Stillkleidung, die für diesen besonderen Tag.

Von Kleidern bis hin zu schönen Frauen Anzügen bietet die Stillbekleidung der Mutter eine große Auswahl an. Herkömmliche Outfits sind zum Stillen einfach unpraktisch.

 

Besondere Taufgeschenke

Zur Taufe gehören natürlich Taufgeschenke dazu, die nicht unbedingt zwingend für den Täufling sein müssen. Neben den klassischen Geschenken wie Schmuck und Kleidung fürs Baby ist es auch denkbar, nützliches für das Babyzimmer zu schenken.

Besonders ausgefallene Taufgeschenke, liegen aber aktuell auch voll im Trend. Als praktisches Taufgeschenk für Mutter und Kind eignet sich ein elegantes Stillkissen. Aufgepasst bei Zwillingen gibt es spezielle Zwillingsstillkissen. Wer nicht weiß, was er verschenken soll, der kann die Eltern fragen, ob es eine Wunschliste zur Taufe gibt.

 

Fazit: Das richtige Taufkleid finden

Das Kleid zur Taufe gehört im Leben zu den wichtigsten Kleidern. Unter den Babys tragen Taufkleider sowohl Mädchen wie auch Jungen. Beim Jungen besteht die Option, einen Taufanzug anzuziehen, das hängt vom Geschmack ab.

Die Auswahl der Kleider ist ebenso enorm wie die Preisspanne. Zahlreiche Designs und unterschiedliche Stoffe bieten für jeden Geschmack etwas an. Bei der Wahl des Taufkleids ist es ratsam, sich Gedanken zu machen. Trägt das Kind das Kleid nur zur Taufe oder auch anschließend zur Feier. Dieser Aspekt ist wichtig für die richtige Modellauswahl des Kleides. Kleider, die auch auf der Feier vom Täufling zu tragen sind, sollten bequem sein.

Letzte Aktualisierung am 7.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API