Sind Stillsessel sinnvoll? – Die besten Sessel zum Stillen und Relaxen

Ist es sinnvoll sich einen Stillsessel anzuschaffen? – Das Anschaffen eines speziellen Stillsessels ergibt sehr wohl Sinn, weil die stillende Mutter mit neuen Problemen konfrontiert wird. Das wichtigste davon besteht darin, dass gewöhnliche Stühle und Sessel sie zwingen, in einer unangenehmen Position zu sitzen.

Mutter und Kind im Stillsessel

Diese unangenehme Position sorgt für die Nervosität bei der Mutter und die Nervosität kann auf das Kind übertragen werden. Das wiederum verursacht Probleme beim Stillen und Entwicklungsprobleme beim Kind. Ein Stillsessel ist dagegen so geformt, dass er die Mutter in eine bequeme Position bringt. Daher sorgt er genau wie spezielle Stillkissen und Kissen für Seitenschläfer für maximalen Komfort der Mutter.

 

Angebot STODOMED Glider Stillstuhl Hocker in Weiß mit Schwingfunktion synchron verstellbare Lehne + Polster in Creme mit Baby-Bett Matratzenschutz 70x140 cm gratis!
Hauck Metall-Glider Recline Stillstuhl und Entspannungsstuhl, mit Hocker und Armlehne, Schwingfunktion, seitlichen Taschen, drehbar, verstellbar und gepolstert, aus Kunstleder, belastbar bis 120 kg
Angebot SONGMICS Schaukelstuhl 5-Fach verstellbares Fußteil Belastbarkeit 150 kg Leinen Beige LYY12M

Letzte Aktualisierung am 21.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Worauf sollten Interessenten achten, wenn sie einen passenden Stillsessel kaufen möchten?

In erster Linie ist zu bedenken, dass ein Stillsessel einige Wochen vor der Geburt erworben werden sollte. Das liegt daran, dass die meisten Stillsessel chemische Gerüche verbreiten, die sich vor der Geburt des Kindes verflüchtigen müssen, weil es sonst eine Allergie davon bekommen könnte. Genauso wichtig ist es, wo man kauft. Denn in Online-Shops bekommen Suchende ein und denselben Stillsessel zu deutlich günstigen Preisen als in gewöhnlichen Läden.

Das liegt daran, dass Betreiber der Online-Geschäfte niedrigere Werbekosten haben. Zu beachten ist jedoch, dass es ein seriöser Online-Shop sein soll. Die Seriosität des Shops können Interessenten daran erkennen, dass sein Internetauftritt ein Impressum mit stimmigen Angaben enthält. Außerdem werden die Beschreibungen der Produkte und der Zahlungsbedingungen in einem wirklich seriösen Laden ausführlich und eindeutig sein.

Qualitativ hochwertig sollte auch der Stillsessel selbst sein. Das bedeutet vor allem, dass er sauber verarbeitet sein muss und keine Kanten sowie überstehenden Schrauben aufweisen darf. Außerdem sollte das gewählte Modell stabil sein und Abmessungen aufweisen, die der Mutter ein angenehmes Sitzen ermöglichen. Erforderlich ist eine gute Polsterung, die das stundenlange Sitzen erträglich macht.

Genauso wichtig erweisen sich in der Praxis solche Eigenschaften wie die Möglichkeit, das Kind zu schaukeln und den Grad der Rückenlehnenneigung zu verändern. Das Schaukeln ist wichtig, weil es das Kind beruhigt und so das Stillen erleichtert. Die Veränderung des Neigungsgrades versetzt die Nutzerin in die Lage, in einer besonders entspannten und daher günstigen Position zu stillen.

Worauf noch sollten Interessenten bei der Suche nach dem passenden Stillsessel achten? Sie sollten ein Modell wählen, zu dessen Lieferumfang auch ein Hocker gehört*. Denn der Hocker ermöglicht es der stillenden Mutter, ihre Beine hochzulegen. Dadurch wird die Position noch entspannter und das Baby noch glücklicher. Damit die Mutter nach Taschentüchern und Ähnlichem nicht zu suchen braucht, sollte der Stillsessel mit Seitentaschen ausgestattet sein. Und der Bezug des Sessels sollte waschbar sein, damit die Hygiene beim Stillen auf höchstem Niveau ist.

Darauf sollte der Käufer eines Stillsessels immer achten:

  • Der Stillsessel sollte in einem seriösen Online-Shop gekauft werden.
  • Der Stillsessel muss sauber verarbeitet sein und darf keine Kanten und hochstehende Schrauben aufweisen.
  • Sein Sitz sollte die bequeme Haltung der stillenden Mutter garantieren.
  • Der Stillsessel sollte über dicke Polsterung verfügen.
  • Die Rückenlehne des Sessels sollte verstellbar sein.
  • Zum Lieferumfang des Sessels sollte ein Hocker gehören.
  • Außerdem muss der Sessel über Seitentaschen verfügen.
  • Seine Konstruktion sollte schaukelnde Bewegungen zulassen.

 

Was kosten normale Stillsessel?

Man muss zwischen einfachen und komplexen Sesseln unterscheiden. Einfache Sessel ohne Polsterung und Hocker sind relativ preiswert und kosten zwischen 50 und 80 Euro. Aber sie bieten kaum Vorteile im Vergleich zu konventionellen Sesseln und sind daher nicht zu empfehlen. Die richtigen Stillsessel, die oben beschrieben wurden, kosten in Online-Shops zwischen 150 und 300 Euro. An diesem Preis sollten sich Interessenten orientieren, wenn sie sich einen hochwertigen Stillsessel wünschen.

Baby mit Kuscheltier auf Decke

Wie lässt sich ein Stillsessel nach der Stillzeit verwenden?

Wenn die Mutter einen Stillsessel mit Schaukelfunktion, verstellbarer Lehne und einem Hocker gekauft hat, kann sie diesen auch nach dem Ende der Stillzeit verschiedenartig verwenden. Ein Beispiel der anderweitigen Verwendung ist die Benutzung als Lesesessel. Dabei profitiert die Nutzerin von der Möglichkeit, ihre Beine auszustrecken. Dadurch kann sie länger ihre Lieblingsbücher schmökern, ohne Diskomfort zu verspüren.

Und das ist noch nicht alles. Denn dank der Verstellbarkeit der Lehne kann die Nutzerin den Sessel als Relaxsessel nutzen und in halbliegender Position faulenzen. Alternativ steht es ihr frei, hin- und herzuschaukeln und sich so in den Schlaf zu wiegen. Doch auch das einfache Fernsehen gestaltet sich mit dieser Sesselart viel bequemer, weil er im Vergleich zu einem konventionellen Sessel dicker gepolstert und bequemer ist.

Dabei lassen sich die Seitentaschen schnell in Behälter für Getränkeflaschen und das Knabberzeug verwandeln. Somit wird das Gucken der Lieblingsfilme und Sendungen besonders angenehm. Was wäre noch möglich? Im Sommer kann so ein Sessel, wenn er zum Beispiel auf dem Balkon oder auf der Terrasse aufgestellt wird, als rettendes Ersatzbett bei sengender Hitze genutzt werden. Im Winter dagegen ist so ein Schaukelsessel der ideale Einrichtungsgegenstand vor dem Kamin, dank dem sich die Nutzerin schnell erwärmen und endlose Gespräche führen kann.

 

Varianten der anderweitigen Verwendung des Sessels zum Stillen im Überblick:

  • Sessel dieser Art lassen sich als Lesesessel verwenden.
  • Ihrem Einsatz als Schaukelsessel zum Entspannen steht nichts im Wege.
  • Die Nutzerin kann darin fernsehen.
  • Die Sessel können auch als Ersatzbetten im Sommer genutzt werden.
  • Im Winter kann die Nutzerin solchen Sessel gebrauchen, um gemütliche Gespräche vor dem Kamin zu führen.

 

Fazit

Ein Sessel zum Stillen macht das Stillen komfortabler und gesünder. Außerdem lässt er sich vielseitig einsetzen, sodass er nach dem Ende der Stillzeit erheblichen Nutzen bringen kann, wenn er mit Bedacht gewählt wurde. Daher kann der Kauf des Sessels zum Stillen allen angehenden Müttern empfohlen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.