Schnullerbox – Welche ist die richtige für Dich?

Schnullerbox für das Baby

So wie man seinen Kamm in die Tasche steckt, sollte man den Schnuller nach Gebrauch nicht einstecken. Damit sich das Baby nicht mit eventuellen Keimen im Mund ansteckt, sollte der Schnuller immer hygienisch einwandfrei sauber sein. Die Frage ist nur: „Wohin damit“? Nachdem der Schnuller sterilisiert wurde, benötigt er eine ebenso saubere Schnullerbox, welche sich zu diesem Zweck optimal eignet. Wo liegen die Vorteile einer Schnullerbox?

Inhaltsverzeichnis:

Die richtige Nutzung einer Schnullerbox

Es kann unterwegs, aber auch im Hause passieren, dass der Schnuller einmal zu Boden fällt, wo gerade eben noch der Hund oder die Katze umherschwirrten. Nun reicht es nicht, den Schnuller kurz abzuwischen und in den Kinderwagen oder in das dazugehörige Netz zu legen. Bevor das Baby wieder Sehnsucht nach seinem Schnuller hat, muss dieser desinfiziert werden, denn mit irgendwelchen Krankheitserregern soll sich das Baby nicht infizieren.

mushie Silikon-Schnullerhalter (Stein)
MAM Pod Schnullertasche, praktisch für die Aufbewahrung von 2 Schnullern, Schnullerbox mit Klettverschluss zur flexiblen Befestigung, Hase
INTVN 3 Schnuller-Aufbewahrungsboxen, Tragbare Staubdichte Transparente Baby-Schnullerbox, BPA-frei, geeignet für die tägliche Aufbewahrung von Schnullern verschiedener Stile

Wie gestaltet sich die Situation unterwegs mit dem Kinderwagen auf der Straße? Es ist holprig, das Kind dreht sich und dabei fällt der Schnuller trotz Schnullerkette zu Boden. In keinem Kinderwagen befindet sich ein Waschbecken! So gesehen ist es nicht möglich, den Schnuller unterwegs abzuwaschen. Unter diesen Umständen für das Baby jetzt eine sogenannte „Schnullerpause“ einzulegen, ist auch nicht im Sinne des Erfinders. Irgendwann wird das Baby unruhig und schreit förmlich nach seinem Schnuller.

Erste Hilfe bietet hier die Schnullerbox, denn damit hat meist die Mama ein Accessoires in dem sie jederzeit ein oder mehrere Schnuller hygienisch aufbewahren und auch mitnehmen kann. Natürlich kann man den Schnuller auch lose in der Windeltasche mit sich führen, wo er sicherlich nicht hygienisch besser aufgehoben ist.

Es packt ja auch niemand seine eingekauften Lebensmittel zu Waldi in die Hundetasche. Die Alternative kann hier nur lauten: „Schnullerbox“. Lernt der Schnuller durch das Baby verursacht einmal das Fliegen, gibt es in Box immer noch einen weiteren sauberen Schnuller und das Baby ist bakteriell nicht gefährdet.

Nach der Reinigung kommen die Schnuller in die Schnullerbox, da diese eine sichere, saubere und hygienisch einwandfreie Sicherheit bieten. Der hygienisch bedenkliche Schnuller kann dann in einer anderen Box bis zur Reinigung aufbewahrt werden. Würde man ihn lose verstauen, kann es passieren, dass er irrtümlich in der Hektik wieder benutzt wird.

Bei der Schnullerbox kann das nicht so leicht passieren, sofern man zum Beispiel zwei Boxen in unterschiedlichen Farben hat. So kann die blaue Box für den sauberen Schnuller und die rote Box für den benutzten Schnuller zur Aufbewahrung dienen. Dann bleibt die blaue Box immer in einem hygienisch einwandfreien Zustand.

Soll der Schnuller nur für eine kurze Zeit abgelegt werden, weil das Baby auf bequeme Stillkissen in einer bequemen Stillposition gestillt werden soll, kann der Schnuller kurzzeitig auch in der Schnullertasche Platz finden. Somit sollte klar sein, dass die Box dann zum Einsatz kommt, wenn ein sauberer Schnuller mitgenommen werden soll, um jeder Situation in diesem Bereich gewachsen zu sein.

 

Schnullertasche oder Box – wo liegen die Unterschiede?

Schnullerbox: Statt Schnullerboxen gibt es auch Schnullertaschen, in denen sich die sauberen Schnuller sicher aufbewahren lassen. Die Schnullerboxen haben den Vorteil, dass es sich hierbei um eine aufklappbare Kunststoffbox handelt.

Einfach aufklappen, Schnuller hineinlegen und zuklappen, steriler geht es nicht. Bei den Schnullerboxen gibt es unterschiedliche Modelle. Es gibt Schnullerboxen für 2 größere Schnuller oder aber auch für 3 kleine Schnuller.

 

Schnullertasche: Schnullertaschen sind meist mit einem Henkel versehen und lassen sich damit problemlos an der Wickeltasche Kinderwagen oder Kindersitz befestigen. Der Vorteil besteht darin, dass man nicht lange nach dem Schnuller suchen muss.

In der Regel bestehen auch diese Schnullertaschen aus Kunststoff, nur kann man sie nicht aufklappen, sondern lediglich mit einem Reißverschluss verschließen. Vom Material her bestehen die Schnullertaschen hauptsächlich aus Silikon, aber auch häufig aus Polyester. Eigenanfertigungen hingegen aus Baumwolle.

Babykleidung Schnuller Stofftier

Attraktive Designmöglichkeiten – Schnullerbox mit Namen

Es gibt ja nicht nur die Schnuller in unterschiedlichen Ausführungen und Design. Freie Auswahl gibt es auch bei der Gestaltung der Box. Wenn der Kinderwagen schon ein Highlight ist, kann die Schnullerbox nicht aussehen wie ein fauler Apfel. Man sollte hier schon ein wenig Contenance walten lassen.

Mindestens der Name des Babys sollte schon draufstehen. Nicht dass, das Baby, dann besser die Schnullerbox erkennt? Nein, kommt die Schnullertasche aber zum Beispiel in der Kita zum Einsatz oder bei Zwillingen, besteht nicht die Gefahr, dass die Schnullertasche vertauscht wird.

Es geht noch weiter, denn der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Es gibt in diesem Bereich viele einfarbige Schnullerboxen mit und ohne Verzierungen. Was aber immer wieder super ankommt, sind Figuren auf der Schnullerbox. Zum Beispiel Disney Figuren. Ein Hingucker ist und bleibt „Mickey Mouse“ auf der Schnullerbox.

Bei den einfarbigen Schnullerboxen sind die Renner: Pink – Türkis – Blau. Das Muster oder die Farbwahl dient nicht unbedingt dazu, dass die Schnullerbox schöner aussieht, sondern mehr zur leichten Erkennung, was sicherlich nicht jeder so sieht. Eine gute Optik kommt überall an!

 

Unbedenkliche Schnullerboxen

Die meisten Schnullerboxen bestehen wie schon erwähnt aus Kunststoffen wie Polyester oder Silikon. Diese Materialien sind nicht selten mit schädlichen Stoffen wie Weichmacher belastet. Im Prinzip haben derartige Materialien in Spielzeug, aber auch in einer Schnullerbox nichts zu suchen.

Dennoch sind einige Modelle damit belastet. Hauptsächlich sind sie mit BPA, BPS oder Phatalate belastet. Daher sollte die junge Familie gut darauf achten, dass derartige Stoffe nicht in der Schnullertasche oder Box zu finden sind.

Diese bedenklichen Stoffe können in das Silikon oder Latex des Mundstücks eindringen. Das Baby nimmt diese schädlichen Stoffe dann über den Mund auf. TIPP: Die meisten Hersteller geben es an, wenn BPA oder andere schädliche Stoffe in ihrem Produkt enthalten sind. Damit die Nuckelei nicht ein schnelles Ende findet, kommt es auf die Haltbarkeit von Tasche und Box an.

Material

  • Frei von Schadstoffen
  • Haltbar und robust
  • Spülmaschinenfest
  • Zum Sterilisieren geeignet

 

Aufbau

  • Zu befestigen am Kinderwagen
  • In 2 Einzel-Boxen teilbar
  • Problemlos zu öffnen
  • Klickverschluss oder Reißverschluss

 

Besonderheiten

  • Ansprechendes Design
  • Zum Schnuller passend
  • Platz für mehrere Schnuller

 

Vor & Nachteile der Schnullertaschen & Boxen

Vorteile:

  • Box hygienisch für Schnuller
  • Schützt vor Schmutz und Krankheitserregern
  • Mit Henkel überall zu befestigen
  • Ausreichend Platz für 2-3 Schnuller
  • Leichte Reinigung
  • Individuelles Design

Nachteile:

  • Mögliche Schadstoffe im Material
  • Für manche Schnullermarken zu klein
  • Teilweise nicht leicht zu öffnen
  • Reinigung nach Gebrauch mit verschmutzten Schnuller nötig

Schnullerbox Hersteller

Ein Highlight bei den Boxen ist binkibox! Hierbei handelt es sich um den einzigen und ersten weltweiten Schnullerspender, der mit bis zu 5 Schnullern bestückt werden kann. In die Box passen alle handelsüblichen Schnuller. Die Preise für Schnullertaschen & Boxen bewegen sich bei rund 5,00 Euro.

Bestseller Nr. 2
DIAGO Schnullerbox Schnulleraufbewahrung, blau
DIAGO Schnullerbox Schnulleraufbewahrung, blau
Zur hygienischen Aufbewahrung von bis zu 2 Schnullern - Ideal für Unterwegs; Für die schnelle und einfache Mikrowellen-Sterilisation geeignet
2,99 EUR
Bestseller Nr. 4
mushie Silikon-Schnullerhalter (Stein)
mushie Silikon-Schnullerhalter (Stein)
Größe: 21 x 7 x 7 cm
17,99 EUR
Bestseller Nr. 5
DIAGO Deluxe Schnullertasche, Grau
DIAGO Deluxe Schnullertasche, Grau
Hygienische Aufbewahrung von bis zu 4 Schnullern; Mit Klettband an Kinderwagen oder Wickeltasche zu befestigen
4,99 EUR

Sonstiges zum Schnuller und Drumherum

Mit dem Schnuller und der Box dazu allein ist es nicht getan. Das Baby muss auch in Abständen gestillt werden. Wenn in diesem Bereich nicht alles optimal verläuft, wie zum Beispiel bequeme Sitzkissen, bequeme Stillpositionen, eventuell Stilleinlagen helfen oder Stillhütchen, kann es zu einer Brustwarzenentzündung führen, weil das Baby unter diesen Umständen auch nicht optimal an die Brust angelegt werden kann.

Letzte Aktualisierung am 29.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API